News

Algerien Business and Investment Summit

Algerien  ist nach Südafrika der wirtschaftliche Mittelpunkt des afrikanischen Kontinents, mit einem Wachstum von  2 bis 6 % während der letzten Jahre. Integriert in der Zone MEDA (Nichteuropäische  mediterranische Länder) genießt es eine volkswirtschaftliche Stabilität und eine stetige Entwicklung durch Reformen, mit großen Investitionen in den Bereichen des Öffentliche  Bauwesens, der erneuerbaren Energien und des IT.

Der Gipfel “Algerien Business and Investment Summit” in Alger vom 21- 22 Oktober bietet spanischen Unternehmen die einzigartige Möglichkeit sich mit lokalen und ausländischen Akteueren zu treffen  und aus erster Hand von geplanten Entwicklungsprojekte für die kommenden Jahre zu erfahren. 

Eine Begegnung der Vertreter der Ministerien für öffentliche Arbeit, Stadtentwicklung, Erneuerbare Energien, Wasser und Telekommunikation, sowie Delegierte der größten privaten Unternehmen in Algerien und der Maghreb-Region auf  dieser  Veranstaltung kann einen Wendepunkt für ausländische Unternehmen  im Hinblick auf ihre Präsenz in Nordafrika bedeuten.

International Team Consulting  wird die Planung für die spanischen Delegierten der Konvention durchführen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Júlia Farré jfarre@int-team.com +34 934140500

293 Algeria newsletter banner 650x1001