News

Export nach Deutschland: Runder Tisch: Wie exportiert man erfolgreich nach Deutschland?

exportar a Alemania bin centrem 300x225

Export nach Deutschland, Runder Tisch organisiert von Cluster Verpackung, Centrem und Cequip

Am 22. April fand in den Räumlichkeiten des “Centre Metal lúrgic” in Sabadell der Runde Tisch zum Thema “Wie exportiert man erfolgreich nach Deutschland” statt, der von Cequip Packing Cluster und Centrem organisiert wurde.

Herr Josep M. Campanera, Direktor für Internationale Wirtschaftsförderung von Plametall, begrüßte die anwesenden Unternehmen und lud sie dazu ein, ihre Erfahrungen mit dem Export zu teilen.

Júlia Farré, Unternehmensberaterin bei International Team Consulting, hat ausführlich Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Exporttätigkeit und Konsolidierung der Exportumsätze, die zu berücksichtigen sind, wenn man exportieren möchte, erläutert. Kann man das Produkt oder die Dienstleitung überhpt exportieren? Welche Länder sind am interessantesten, welche Märkte sind zu priorisieren? Welcher Vertriebskanal ist am besten für den Markteintritt geeignet? Wie wählt man am besten Vertreter oder Distributeure aus?

Die anwesenden Unternehmen der Veranstaltung kamen aus den Bereichen Softwaretechnologien für Ingenieurleistungen, Produktsimulationen und der verarbeitenden Industrie (Simulation von Schmelzprozessen, Spritzguss, Schweißen, Schmieden, Verbundstoffen, Prägestanzen). Vertreten waren auch Hersteller von Wellpappe, Pappkartons, Verpackungen allgemein, Hersteller von Kaffeemaschinen, aus der Druckindustrie (Selbstklebeetiketten, Umschläge u.a.) sowie führende Unternehmen der Entwicklung und Fertigung von schlüsselfertigen Produktionslinien für die Fleischwarenindustrie etc.