News

Faktoren für eine erfolgreiche Exportstrategie

iniciacion exportacion 150x150Unabhängig von der Größe Ihrer Firma, Ihren angebotenen Dienstleitungen oder Produkten, gibt es durchaus Verkaufsmöglichkeiten hinter den landesspezifischen Grenzen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, diese zu erkennen und zu lokalisieren. Heutzutage sind sich alle über die Vorteile des Exports einig: Diversifizierung des Risikos, Ausweitung des Umsatzvolumens, Verringerung der Herstellungskosten, zusätzliche Möglichkeiten, nicht auf der Strecke zu bleiben sowie den Kunden ein besseres Bild und Ansehen anzubieten.

Die Geschwindigkeit, mit der verkauft wird, hat den Anschein, dass die Aufnahme von Außenhandelsbeziehungen das Fortbestehen nur kurzfristig sichert. Um eine rentable und gewinnbringende Strategie zu verfolgen, ist eine gute Planung sehr wichtig. Diese soll das gesamte Unternehmen umfassen, um mittelfristig die gewünschte Rendite zu sichern. Wieviel Zeit sollte dafür eingeplant werden? Wir können nicht mehr als drei Jahre warten, denn dazu wäre eine größere finanzielle Leistungsfähigkeit vonnöten.

Die kompliziertesten Aspekte bei der Aufnahme von Exportaktvitäten, ist die Frage „wo sie sind?“ und „wie kann man sie erreichen?“. Die Wahl des falschen Landes oder Zugangs können erhebliche Kosten verursachen. Um eine angemessene Gewichtung der Themen in ausländischen Absatzmärkten zu bekommen,muss man neben Mengen und Einfuhr- sowie Ausfuhrquoten, den Markt, einschließlich auf Zölle, aus welchen Ländern bereits importiert und in welche Länder exportiert wird, prüfen. Weitere zu beachtende Aspekte sind: die Entfernung, die Kultur, der inländische Wettbewerb, die Sprache, etc.

Das „ Erreichen, aber wie“  kann verglichen werden mit dem Eintritt in einen Markt. Wir verwenden verschiedene Kanäle, je nachdem ob wir Solarpenals, elektronische Haushaltswaren oder professionellen Tonbedarf anbieten. Von dem Land sind auch die Akteure gekennzeichnet. Die Vertreter, die Importeure, die Systemadministratoren und die inländischen Handelsvertreter bieten potentielle Kunden und sie genießen das Vertrauen und die Reputation ihrer Kunden, welches Jahre dauert um es aufzubauen.

Demzufolge besteht der Schlüssel darin, die Kontakte zu finden, die interessiert sind uns in ihr aktuelles Angebot mit einzubinden. Diese Aufgabe ist nicht immer einfach, da bestimmte Akteure schwierig sind zu finden, wenn das notwendige Werkzeug nicht beherrscht wird. Ein einmalig gut ausgewähltes Management wird zu den gewünschten Verkaufszahlen führen. Eine strenge Auswahl ist wichitg, denn dies führt zu langfristigen Geschäftsbeziehungen und Wissensaustausch. Gleichzeitig wird die Produktivität und das Fortbestehen gefördert.

Zusammenfassend lässt sich der Erfolg der Aufnahme von Handelsbeziehungen in folgenden Punkten zusammenfassen:

  • Einem Markteintritt muss eine ausführliche Studie vorausgehen
  • die Produkte sollten gut ausgewählt werden und es muss sichergestellt sein, dass diese allen Vorschriften entsprechen
  • die Preispolitik am Wettbewerber ausrichten?
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Akteur ansprechen, Handelsvertreter oder Zulieferer. Seien Sie bei der Auswahl strickt, nehmen Sie nicht den erst besten, der sich auf einer Messe vorstellt, denn es gibt mit Sichherheit mehr innerhalb des Marktes.
  • Lassen Sie sich professionell beraten, bevor sie einen Handelsvertrag unterzeichnen
  • Fördern Sie das Fortbestehen bewusst durch aktives Verhalten,

Wann war der letzte Besuch bei dem Endverbraucher und bei dem Handelsvertreter?