News

Handelsvertreter in Frankreich (I)

international sales agents 300x106

International Team Consulting unterstützt KMUs bei der Suche und Auswahl von internationales Kunden, Handelsvertretern und Distributeuren

Benötigt ein KMU zwingend einen Handelsvertreter, um Zugang zum französischen Markt zu erhalten?

Die Suche eines Handelsvertreters ist normalerweise empfehlenswert, um Zugang zu jedem beliebigen internationalen Markt zu erhalten und speziell für den französischen Markt immer notwendig und vor allem, wenn Ihr Unternehmen sich in einer der folgenden Situationen befindet:

- Wenn Ihr Unternehmen aus einer Branche kommt, wo das Auftragsvolumen schon eine gewisse Größe hat und die Lieferzeiten nicht sehr kurz sind.

- Wenn Ihr Personal nicht fließend Französisch bzw. Englisch spricht. Für sehr technische Produkte ist Englisch ausreichend, bei Produkten, die einen geringeren Mehrwert aufweisen, ist Französisch unumgänglich.

– Bei limitierter Verfügbarkeit des Personals für die Suche nach potenziellen Kunden, der Gesprächsvorbereitung, regelmäßige Reisen nach Frankreich und die Nachverfolgung der Kontakte.

- Wenn die Produkte, die das Unternehmen auf dem französischen Markt anbietet, keine technischen Dienstleistungen erfordern und Standardprodukte sind (Produkte, die nicht kundenspezifisch hergestellt wurden).

- Wenn das spanische Unternehmen eine Marktstudie über den französischen Markt angefertigt und lokale Hersteller identifiziert hat, die die Kunden vor Ort direkt und zu wettbewerbsfähigen Preisen beliefern.

Wenn eine der beschriebenen Bedingungen auf Ihr Unternehmen zutrifft, empfehlen wir Ihnen die Zusammenarbeit mit einem Handelsvertreter in Frankreich.

ITC hilft Ihnen bei der Suche und Auswahl von internationalen Handelsvertretern, Distributeuren, Repräsentanten und Partnern auf den Auslandsmärkten für die Internationalisierung Ihres Unternehmens.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Júlia Farré
Mitgründerin ITC
jfarre@int-team.com