News

ITC gibt in Andorra ein Seminar mit dem Thema der wirtschaftlichen Möglichkeiten in Marokko.

Seminari Marroc Cambra Comerç Andorra ITC 300x199

Marokko ist ein Markt, der wichtige Handelsmöglichkeiten mit seinen südeuropäischen Nachbarländern besitzt

Am zwanzigsten Januar gab Christina Danón, Teilhaberin und Unternehmensberaterin bei Interntional Team Consulting, in Andorra ein Seminar mit dem Thema der wirtschaftlichen Möglichkeiten in Marokko.

Ein Land mit konstantem Wachstum und wirtschaftlicher Entwicklung. Das Seminar wurde von der Industrie- und Handelskammer von Andorra organisiert und richtete sich an Andorras Unternehmer.

Das Seminar begann mit einer kurzen Einführung in wirtschaftliche, politische, organisatorische und soziale Aspekte des Landes. Christina Danón konzentrierte sich dabei auf den marokkanischen Markt, auf die wichtigsten Produktionssektoren des Landes, sowie auf die Entwicklung des Außenhandels und seine Vorlieben in Bezug auf internationale Beziehungen. Die Verhandlungsprotokolle, die effektivsten Verteilungswege, ebenso wie die ständige Nachfrage im Bereich der Sektoren und Branchen (Ingenieurswesen, Tourismus, Baugewerbe, Medien- und Kommunikation, Einzelhandel) waren auch Themen von besonderem Interesse für die Teilnehmer.

Laut Christina Danón ist “Marokko ein noch unbekannter Markt, aber sein Wille zum Fortschritt und zur Entwicklung macht es zu einem aufstrebenden Land, das wichtige Handelsmöglichkeiten mit den südeuropäischen Nachbarländern und speziell mit dem Fürstentum Andorra besitzt. “