News

Liveseminar von Júlia Farré „Die Internationalisierung des ICT-Sektors“

http://www.innovarioja.tv/index.php/video/ver/616

In der Krise sind die Exporte im Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) um 6% gewachsen (2010), insbesondere in Subsektoren wie der Informationstechnologie, den elektronischen Bauelementen und den digitalen Inhalten. Die spanischen ICT-Exporte gehen hauptsächlich nach Italien, Portugal, Deutschland, Frankreich, das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, die Niederlande, China und Brasilien.

Die Bedeutung des Sektors der Informations- und Kommunikationstechnologien ist in allen Bereichen unserer Gesellschaft sichtbar, sowohl auf persönlicher und unternehmerischer als auch auf staatlicher Ebene. Seit der weltweiten Rezession sind die Zahlen bis 2010 im Durchschnitt um 4% gestiegen. Länder wie die Vereinigten Staaten, Deutschland und die Niederlande führen durch eine massive Unterstützung von Seiten Ihrer Regierungen in diesem Sektor. Ebenfalls hervorzuheben sind die Wachstumszahlen in den BRIC-Staaten wie China oder Brasilien, die ein Wachstum von 11% aufweisen.

Am 9. November hielt Júlia Farré Fernández, geschäftsführende Teilhaberin von International Team Consulting, eine Konferenz über die Schlüsselfaktoren der Internationalisierung im ICT-Sektor, die von der Handelskammer von La Rioja, AERTIC und THINKTIC organisiert wurde.

An der Konferenz nahmen Unternehmen des ICT-Unternehmensverbunds der La Rioja-Region teil. Die Referentin konzentrierte sich auf Aspekte wie die geographische Distribution des Sektors, Key cluster, Key player, Markttendenzen und Geschäftsmöglichkeiten für spanische Unternehmen. Sie stellte außerdem vier praktische Fälle von momentan exportierenden Unternehmen des ICT-Sektors vor, und gab den Teilnehmern damit die entscheidenden Werkzeuge und Ratschläge an die Hand um einen langfristigen und von Erfolg gekrönten Export sicherzustellen.

Wir laden Sie ein das Seminar live zu hören und falls Sie irgendeine Frage haben, zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen!