News

Wege um einen guten Agenten in Deutschland zu finden (II)

Agentes comerciales en Francia ITC bin 300x199

Die Internatioanilisierungsexperten von ITC helfen Ihnen dabei die passenden Handelsvertreter in Frankreich zu suchen und auszuwählen.

Die grundlegenden Anforderungen an einen guten Handelsagenten sind:

  • die Vollständigkeit: Es ist wichtig, dass der Agent bereits komplementäre Produkte und/ oder Dienstleistungen repräsentiert. Dies bedeutet, dass sich diese an die gleichen Kunden und wenn möglich sogar an den gleichen Ansprechpartner im Unternehmen richten sollten.
  • Die Erfahrung: Der Agent muss in dem Bereich mindestens 2 Jahre Erfahrung haben um sicherzustellen, dass er den betroffenen Markt und die Tätigkeit eines Agenten ausreichend kennt. Es ist wichtig, dass man keine Zeit mit der Einarbeitung des Vertreters und der Nachbearbeitung seiner Aufgaben verbringt.
  • Die Empathie: Zwischen dem Agenten und dem Unternehmen soll ein gutes Verhältnis herrschen. Das Unternehmen soll sich mit seiner Vertretung wohl fühlen.

Die beste Methode um einen guten Handelsagenten in Deutschland zu finden ist:

  • Geben Sie eine Annonce auf der wichtigsten Internetseite für Handelsvertretungen auf: www.handelsvertreter.de, oder suchen Sie direkt unter den 7500 bereits registrierten Handelsvertretern. Eine Anmeldung kostet 250€. Da sich jedoch nur ein kleiner Teil der Handelsvertreter die Annoncen ansieht, ist eine freie Suche die empfohlene Variante.
  • Erstellen Sie auf Basis der Suche eine Datenbasis mit den ausgewählten Agenten aus dem Portal.
  • Erstellen Sie eine ansprechende Präsentation Ihrer Produkte/ Ihrer Dienstleistungen auf Deutsch. Diese sollte möglichst kurz aber prägnant und klar sein sowie Ihre Stärken hervorheben.
  • Setzen Sie sich mit allen ausgewählten Vertretern telefonisch in Kontakt. Die erste Kontaktaufnahme per E-Mail ist in diesem Fall wenig erfolgversprechend. Stellen Sie sich am Telefon vor und senden Sie dem Agenten eine E-Mail mit der Präsentation Ihres Unternehmens zu. Rufen Sie danach ein weiteres Mal an, um nach seinem Feedback und Interesse an Ihrem Unternehmen zu fragen. In einer zweiten E-Mail senden Sie Ihm weitere Daten, wie Kataloge oder Produktbeschreibungen zu.
  • Um den Kandidaten zu beurteilen, sollten Sie diesen mit offenen Fragen zu folgenden Themen ansprechen: vertretene Produkte, Erfahrung in dem betroffenen Bereich, Alter, geografischer Tätigkeitsbereich, Verkaufsstruktur, erwartete Provision.
  • Auf die Fragen des Agenten sollten Sie möglichst offen und schnell antworten.
  • Fokussieren Sie sich tatsächlich nur auf die Agenten, die das Profil erfüllen und wirkliches Interesse an einer Vertretung gezeigt haben.
  • Bereiten Sie eine Handelsreise vor. Hier können Sie sich mit den ausgewählten Kandidaten persönlich treffen und diese bewerten. So können Sie vorzeitig feststellen, ob der Agent seriös ist und authentisch ist.
  • Suchen Sie sich die passenden Vertreter aus und schließen Sie einen Vertrag ab.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir informieren Sie gerne:

Cristina Danon
Senior Consultant bei ITC
cdanon@int-team.com