News

Der Luftfahrtsektor in Marokko

Le secteur aéronautique au Maroc est en plein essorDer Luftfahrtsektor in Marokko befindet sich in voller Blüte. Ein Beweis dafür ist, dass er seit 5 Jahren mit einem jährlichen Anstieg von 20% und einem Gesamtwert von 1,2 Milliarden Euro wächst.

Das Land hat sich als Schlüsselmarkt für die Zulieferung von Luftfahrtgeräten positioniert und sich in Bereichen wie Verkabelung, Mechanik, Kesselbau, Verbundwerkstoffe und mechanische Montage profiliert.

Die Inbetriebnahme von BOMBARDIER mit einer Investition von 200 Mio. EUR zur Schaffung von 850 direkten und 4.400 indirekten Arbeitsplätzen verdeutlicht die Bedeutung des Luftfahrtsektors in Marokko. Diese Ausstrahlung hat weitere wichtige Akteure wie EATON, AEROLIA, HEXCEL, ALCOA und STELIA angezogen.

Neben den oben genannten Unternehmen heben wir unter den 130 Unternehmen, die sich in den letzten 15 Jahren in Marokko niedergelassen haben, folgende führende Unternehmen der Luftfahrt hervor: EADS, BOEING, SAFRAN, LISI AEROSPACE, LE PISTON FRANÇAIS, DAHER, SOURIAU, RATIER FIGEAC, EATON und LES ATELIERS DE LA HAUTE GARONNE.

Unser Unternehmen verfügt über einen eigenen Berater vor Ort mit großer Erfahrung im Luftfahrtsektor, der sehr gut mit Regierung und Industrie verbunden ist. Wenn Sie Unterstützung bei Ihrer kommerziellen Expansion oder Einführung im Land wünschen, zögern Sie nicht, sich mit unserer internationalen Beratung in Verbindung zu setzen, und wir werden Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Pläne bekräftigen.


WIE WIR IHNEN HELFEN KÖNNEN

Bei International Team Consulting verfügen wir über wertvolles Know-how aus dem Industriesektor und haben seit 1995 mehr als hundert spanische, französische, deutsche, englische, italienische, portugiesische, amerikanische und marokkanische Industrieunternehmen beim Export in internationale Märkten unterstützt.

Weitere Informationen zu unseren Vertriebs- und Exportdienstleistungen für Industrieunternehmen in internationalen Märkten erhalten Sie von unseren internationalen Beratern.