News

Export nach Marokko: Agrarmaschinenhersteller beginnt Verhandlungen mit Distributoren

Das spanische Unternehmen im Bereich Agrarmaschinen und Gartenbau hat dank der Arbeit unseres internationalen Beratungsunternehmens ITC Verhandlungen mit Distributoren für den Export nach Marokko und Tunesien aufgenommen.

Seit Januar 2017 arbeitet das ITC Team für einen Land- und Gartengerätehersteller an der Erschließung eines Marktes im Maghreb. Dank einer umfassenden Suche nach Kontakten und einer Auswahl nach Grundkriterien hat das Unternehmen 8 potenzielle Vertriebspartner besucht und befindet sich nun in der Phase der Erfassung des Budgets und des Versandes von Mustern, mit der Aussicht auf in Kürze eingehende erste Aufträge. Die Qualität der besuchten Kontakte, ihr Interesse, die Vorbereitung der spanischen Firma in Bezug auf die Dokumentation in Französisch und das Verständnis der Maghreb-Kultur waren Schlüsselfaktoren für den Erfolg der Aufgabe.

Für die Zusammenarbeit mit der Region gibt es kritische Punkte, die berücksichtigt werden müssen:

Es sollten mehrere Reisen in das Land unternommen werden, um erste Aufträge und eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung aufzubauen. Geschäftsbeziehungen basieren auf Vertrauen und es wird sich oft auf persönlicher Ebene getroffen um sich kennenzulernen.

Ihre Arbeitsweise und Entscheidungszeit müssen respektiert werden. Es wird nicht so schnell gehen wie in Europa.

Mit Preisverhandlungen ist zu rechnen. Wir sprechen nicht von einer Region wie Deutschland und den Vereinigten Staaten, es wird erwartet, dass ein erster Preis nach den Verhandlungen gesenkt wird.

Französisch ist als Verkehrssprache unerlässlich.

Als Europäer muss man Geduld haben und die Kultur respektieren.

Für weitere Informationen über den Export nach Marokko oder in den Maghreb-Markt kontaktieren Sie bitte ITC über diese Website oder senden Sie eine E-Mail an info@int-team.com


WIE WIR IHNEN HELFEN KÖNNEN

Bei International Team Consulting verfügen wir über wertvolles Know-how aus dem Industriesektor und haben seit 1995 mehr als hundert spanische, französische, deutsche, englische, italienische, portugiesische, amerikanische und marokkanische Industrieunternehmen beim Export in internationale Märkten unterstützt.

Weitere Informationen zu unseren Vertriebs- und Exportdienstleistungen für Industrieunternehmen in internationalen Märkten erhalten Sie von unseren internationalen Beratern.